Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Fridays for Future und DIE LINKE unterstützen „Osterholz bleibt!“

Mehrere hundert Menschen haben sich am Freitag, 19. März in Wuppertal am internationalen Klimastreik beteiligt, zu dem Fridays for Future aufgerufen hatte. Motto: Keine leeren Versprechungen (#NoMoreEmptyPromises). Die Aktionen fanden vor den drei Rathäusern in Barmen, Elberfeld und Vohwinkel statt. Besonderes Thema in Vohwinkel war die Forderung... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Alltagstaugliche Radwege braucht die Stadt

Wuppertal muss besser werden Wuppertal ist weiterhin keine besonders fahrradfreundliche Stadt. Die Bewertung hat sich im Vergleich zum letzten Test vor zwei Jahren nicht geändert. Das ist das Ergebnis des Fahrradklimatests des ADFC. DIE LINKE stellt fest, dass in Wuppertal noch viel Luft nach oben ist. Andere Städte werden besser. Wenn das... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Anwohnerparken

Der sogenannte Parkdruck ist nach Ansicht der LINKEN darauf zurückzuführen, dass es zu viele Fahrzeuge gibt. Ohne hinreichende Alternativen wird ein Teil der Bevölkerung auf das Auto nicht verzichten wollen. Anwohnerparkgebühren können daher nicht das einzige Mittel sein, den motorisierten Individualverkehr einzuschränken. Die Anhebung der Gebühr... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Trauer um die Opfer von Hanau - Rassismus entgegentreten

Am Freitag jährt sich der rechtsterroristische Anschlag von Hanau. „Diese schreckliche Tat vom 19.02.2020 nahm vielen Angehörigen, Freund*innen und Bekannten das Leben ihrer Liebsten weg und hinterließ große Trauer und ein juristisches Vakuum. Neun unschuldige Menschenleben, Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili-Viorel Păun, Merced... Weiterlesen