Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Silberne Ehrennadel für Gerd-Peter Zielezinski

Ratssitzung am 21. Dezember 2021 Herr Oberbürgermeister Schneidewind hat zu Beginn der Ratssitzung die Ehrennadeln für langjähriges kommunalpolitisches Engagement verleihen. In diesem Jahr erhielt die Ehrung Gerd-Peter Zielezinski. Er wurde für sein  zwanzigjähriges ehrenamtliches Engagement im Rat der Stadt Wuppertal geehrt. Der Oberbürgermeister… Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Sicherer Hafen auch für die Gestrandeten an EU-Grenze in Polen

DIE LINKE im Rat fordert die neue Bundesregierung auf, sich auf europäischer Ebene für die Aufnahme Geflüchteter einzusetzen. „Als Mitglied des Städtebündnisses „Sicherer Hafen“ und als Menschen ist es unsere Pflicht, die Menschen, die an den Grenzen zwischen Polen und Belarus festsitzen, aufzunehmen“, erklärt Meieli Borowsky, Mitglied im… Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Bundesbahndirektion LINKE fordert Ende der Verhandlungen mit Clees

Zu Pressemitteilungen, dass die Verhandlungen über die Anmietung der Bundesbahndirektion ins Stocken gekommen sind, erklärt DIE LINKE im Rat: „Der Kämmerer sollte angesichts der angespannten Haushaltslage die Reißleine ziehen und die Verhandlungen beenden“, dazu rät Bernhard Sander, Stadtentwicklungs-Experte der Fraktion DIE LINKE im Rat. Es ist… Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Zahlen die städtischen Töchter für die BUGA?

DIE LINKE im Rat fragt nach Der Förderverein Bundesgartenschau Wuppertal 2031 e.V. hat der Stadt jährlich 240000 Euro für die Planung der Bundesgartenschau in Aussicht gestellt. Diese Summe möchte der Verein bei Sponsor*innen einwerben. „Der Kämmerer hat unmissverständlich klar gemacht, dass der städtische Haushalt mit den BUGA-Planungen… Weiterlesen