Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

DIE LINKE weiterhin gegen die Kündigung von Frau Binder

DIE LINKE hat der Bestellung der Geschäftsführer*innen der Pina Bausch Tanztheater GmbH im Finanzausschuss zugestimmt, da sie einem ordentlichen Betrieb nicht im Wege stehen will. Der kulturpolitische Sprecher der Ratsfraktion DIE LINKE, Bernhard Sander, weist aber darauf hin, dass sie die Kündigung  der bisherigen künstlerischen Leiterin weiterhin... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Überschuldete Haushalte – LINKE fordert Ausbau der Schuldnerberatung

Rainer Wiesen

Die Zahl überschuldeter Haushalte ist in Wuppertal erneut gestiegen. Die Quote liegt im neuesten Schuldneratlas bei 18,42%. Wuppertal ist danach erneut die kreisfreie Stadt mit den meisten überschuldeten Haushalten in Deutschland.  Susanne Herhaus, sozialpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE: „Das Thema ‚Altersüberschuldung‘ hat weiter... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Döppersberg-Umbau führt zu Buskürzungen

Rainer Wiesen

Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion DIE LINKE: „Wie sich die Linienkürzungen heute darstellen, liest sich die Antwort der WSW aus dem Jahr 2016 wie Hohn. Sollte jemals eine Verbesserung für den ÖPNV durch die Verlagerung des Busbahnhofs geplant gewesen sein, so ist dies gründlich schief gegangen. Die negativen... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Grüne lügen: DIE LINKE tritt immer für neue Schulen ein!

Radio Wuppertal berichtete, dass die Grünen kolportieren, DIE LINKE habe gegen neue und kleine Grundschulen gestimmt. Das ist falsch! „DIE LINKE hat mit ihrem heutigen Antrag erst den Anstoß gegeben, die mangelhafte Situation an Wuppertaler Grundschulen durch fehlende Lehrkräfte und den daraus entstehenden Folgen wie zu große Klassen, fehlende... Weiterlesen