Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Wuppertaler Marketinggesellschaft (WMG): DIE LINKE empört über Verhalten der GroKo

Rainer Wiesen

Im gestrigen Finanzausschuss stimmte nur DIE LINKE dafür, auf der nächsten Ratssitzung die Entlastung von Geschäftsführung und Aufsichtsrat der WMG zurückzunehmen, wie es im Antrag des Oberbürgermeisters stand. Die von der Verwaltung beauftragte RA-Kanzlei hatte dieses Verfahren dringend empfohlen, nachdem DIE LINKE das gesamte Verfahren der... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

ASS-Geschäft - Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat des WMG unzulässig

Rainer Wiesen

Über 13 Jahre war es der Wuppertal Marketing Gesellschaft (WMG) möglich, mit der Bochumer Werbefirma ASS unzulässige Geschäfte durchzuführen. Im Juni 2018 erklärte das mit dem Fall beschäftiget Bochumer Gericht, dieses Geschäft habe gegen das Gesetz und die guten Sitten verstoßen. Im Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung am 3. Juli 2018... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Das Tanztheater ist nicht gerettet

Nach der Sitzung des Ältestenrates bleibt DIE LINKE im Rat skeptisch. „Heute haben wir nur Wertungen und Absichtserklärungen gehört“, sagt der kulturpolitische Sprecher Bernhard Sander. Es ist ein Unding, dass die politischen Gremien erst heute mit der Angelegenheit befasst werden, kritisiert Sander. „Die Tatsache, dass sich die Verwaltungsspitze... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Verseucht IKEA den Boden?

Rainer Wiesen
Jürgen Köster, Vertreter der Ratsfraktion DIE LINKE im Umweltausschuss

In der nächsten Sitzung des Umweltausschusses am 11.9. findet sich ein interessanter Punkt: Dr. Dörendahl will dort über die Untersuchungsergebnisse von Bodenproben berichten, die in der Sitzung des Umweltausschusses am 24.4.18 schon eine Rolle gespielt haben. Denn dort musste die Verwaltung auf Anfrage hin bestätigen, dass im Untergrund des... Weiterlesen