Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Trauer um die Opfer von Hanau - Rassismus entgegentreten

Am Freitag jährt sich der rechtsterroristische Anschlag von Hanau. „Diese schreckliche Tat vom 19.02.2020 nahm vielen Angehörigen, Freund*innen und Bekannten das Leben ihrer Liebsten weg und hinterließ große Trauer und ein juristisches Vakuum. Neun unschuldige Menschenleben, Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili-Viorel Păun, Merced... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Schaeffler zum Bleiben bewegen

„Geradezu abstoßend und unsozial“, nennt Bernhard Sander, im Stadtrat für DIE LINKE, die Reaktionen einiger Stadtratsfraktionen auf die Ankündigungen der Schäffler-Familie, den Standort Wuppertal aufzugeben. „Hier stehen 700 qualifizierte Arbeitsplätze auf dem Spiel. Und die eine Fraktion gibt den Kampf auf, ohne überhaupt etwas versucht zu haben.... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Geschäftsstelle der Ratsfraktion DIE LINKE zur Zeit nicht regelmäßig besetzt

Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. Sie können uns aber gerne über E-Mail erreichen: ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de. Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Antrag zum Hauptausschuss, 8. Februar 21

Antrag Neuf. Pädagogische Hochschule - Einholung eines unabhängigen Gutachtens

VO/0188/21/1-Neuf. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Hauptausschuss der Stadt Wuppertal möge beschließen: Die Verwaltung nimmt das Angebot der Wuppertalbewegung e.V. zur Finanzierung des Gutachtens bezüglich einer Weiterverwendung der Gebäude der ehemaligen PH an. Das Gutachten sollte folgende Fragen beantworten: Wie groß sind... Weiterlesen


Antrag Sondersitzung Hauptauschuss 8. Februar 21

Antrag Pädagogische Hochschule – Sicherung der Kunstwerke

VO/0189/21/1-Neuf. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Hauptausschuss der Stadt Wuppertal möge beschließen: Die Verwaltung wird beauftragt, folgende Kunstwerke im Hörsaalgebäude der ehemaligen Pädagogischen Hochschule auf der Hardt: Naturholzwand von Ernst Oberhoff, 1. Obergeschoss vor dem Hörsaal und Steinrelief, unbekannte Autor*in,... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 47

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Desaster Schwebebahn
  • Grüne gegen Bürgerbeteiligung
  • Sonntags nie – Öffnung der Bibliothek

Seite 2

  • Kein Hartz IV für die Kultur
  • Wuppertal – Fair-Trade-Stadt
  • Klimaschutzkonzept
  • Sollte LINKE mundtot gemacht werden?
  • Park-& Ride-Parkplätze in Ronsdorf
  • Schulcomputer

Seite 3

  • Für Arbeitsplätze: Knappe Flächen klüger nutzen
  • Wuppertal braucht mehr Sozialen Wohnungsbau
  • Wohnbauflächen: Mit Verfahrenstricks die Bebauung durchsetzen
  • Abriss der Justizvollzugsschule
  • Gemeinsame Resolution Altschuldenfonds
  • Kleine Höhe bleibt
  • Wohnbebauung Obere Lichtenplatzer Straße

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr