Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Drittes Rathaus viel zu teuer!

In der kommenden Ratssitzung wird die Ratsmehrheit für die Anmietung der ehemaligen Bundesbahndirektion am Döppersberg stimmen. „DIE LINKE im Rat war von Anfang an gegen dieses Geschäft und hält es auch weiterhin für einen großer Fehler. Der städtische Haushalt ist nicht dazu da, private Fehlinvestitionen zu retten“, erklärt Gerd-Peter… Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Ausrufung des Klimanotstands

Eine fast unendliche Geschichte Gegen den erbitterten Widerstand von CDU und FDP, die partout keinen Klimanotstand ausrufen wollten, hat der Hauptausschuss sich mit knapper Mehrheit für die Ausrufung des Klimanotstands entschieden. Gerd-Peter Zielezinski, Vorsitzender der Ratsfraktion DIE LINKE:“ Wir danken den Aktivist*innen von Fridays for… Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Der Rat der Stadt und das ASS-Geschäft

Seit „Unregelmäßigkeiten“ im Geschäft der Wuppertal Marketing Gesellschaft mit der Bochumer Werbefirma ASS öffentlich wurden, bemüht sich DIE LINKE im Rat um Aufklärung. Trotz staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen und laufender Gerichtsverfahren ist bis heute noch nicht umfassend geklärt, ob der Kfz-Zulassungsstelle und damit der Stadt und damit… Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Anfrage zur Ratssitzung am 10. Februar 22

Anfrage Scheibenpachtmodell

VO/0042/22 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, um die EEG-Umlage zu sparen, nutzten WSW und Stad Wuppertal das sogenannte Scheibenpacht-Konzept. Bei einer sogenannten Scheibenpacht wurde die Erzeugungsleistung eines größeren Kraftwerks virtuell in einzelne „Kraftwerksscheiben“ aufgeteilt und diese an verschiedene Verbraucher (Industriebetriebe… Weiterlesen


Anfrage zur Ratssitzung 21. Dezember 2021

Anfrage Ausweichstandort Carnaper Platz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Verwaltung plant ein temporäres Ersatzquartier für die Klassen 5 und 6 der Realschule Leimbach auf einer Teilfläche des Carnaper Platzes. Im informellen Gespräch des Ausschusses für Schule und Bildung wurde mitgeteilt, dass, bis auf eine Ausnahme, alle Veranstaltungen, die dort bisher stattgefunden haben… Weiterlesen

Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 50

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Liebe Leser*in
  • Erfolg für die Bürgerinitiative „BuGa – So nicht“

SEITE 2

  • Nein zum Krieg, nein zum Völkerrechtsbruch durch Russland, für Deeskalation und Abrüstung
  • Lasst die Menschen in Wuppertal zu Leuchttürmen werden!
  • Stadt braucht kein drittes Rathaus
  • Städtischer Haushalt unter Druck
  • Kein geeigneter Zeitpunkt, um sich vom Kämmerer zu trennen
  • Pallas Athene eingelagert

SEITE 3

  • Veränderung fängt in der Lokalpolitik an
  • Osterholz – Der Kampf geht weiter
  • Bürgerantrag von Fridays for Future
  • Zu wenig Sitzmöglichkeiten – Ohne Verzehrzwang

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion DIE LINKE Wuppertal

Besuche bitte nach Absprache, telefonisch oder per E-Mail.

Vielen Dank

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal

fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de