Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Rainer Wiesen

Ratsfraktion DIE LINKE

Kontrollen in der Verwaltung fehlen

Kontrollen in der Verwaltung fehlen

DIE LINKE fordert wirksames Controlling in der nächsten Ratssitzung.

„Während der Jahre, in denen die ASS Bochum Fahrzeugen in Wuppertal anmeldete, war offenbar nach 2007 niemandem in der Zulassungsstelle aufgefallen, dass das rechtswidrig war. Insofern ist zu konstatieren, dass es dort offenbar an Kontrollmechanismen fehlt. Die WMG überwies Geld für die Bewerbung Wuppertals, ohne die Werbemittel, also die Autoaufkleber, zu liefern. Hier stimmt doch offenbar etwas in den Betriebsabläufen nicht.

Die Stadtverwaltung überwies das Geld, ohne zu kontrollieren, ob das Geschäft ordnungsgemäß abgewickelt wurde.

Insofern müssen dringend Kontrollmechanismen geschaffen werden, die solche Fehler zukünftig unterbinden helfen“, konstatiert Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Rat.

Verwandte Nachrichten

  1. 6. September 2017 Antrag Wirksame Kontrollen einrichten!
  2. 27. Juni 2017 Fragen der Ratsfraktion DIE LINKE zur „aktuellen halben Stunde“ in der Sonderratssitzung vom 26. Juni 2017 zu den Vorgängen um die KfZ-Zulassungen von ASS Bochum in Wuppertal.