Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anfrage zur Ratssitzung, 7. Mai 2018

Anfrage Direkte und indirekte Kosten der Kfz-Zulassung

VO/0354/18

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir bedanken uns für die Beantwortung unserer Zusatzfragen aus der Ratssitzung vom 12. März 2018 zur Vorlage VO/0182/18, Anmeldungen durch ASS Bochum bei der Kfz-Zulassung Wuppertal.

Aus der Beantwortung der dritten Frage zu Einnahmen durch Verwaltungsgebühren bei der Zulassung von Kraftfahrzeugen im Verhältnis zu den Personalkosten bei der Zulassung ergibt sich eine weitere Frage:

Wie hoch sind die Gesamtkosten, die durch den Anmeldevorgang entstehen?

Also Personalkosten zuzüglich Sachkosten (Büroausstattung, Miete, Strom, Heizung) Wir bitten um eine ergänzende Antwort.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Gunhild Böth                        Gerd-Peter Zielezinski

Fraktionsvorsitzende          Fraktionsvorsitzender

Hier die Antwort der Verwaltung

Verwandte Nachrichten

  1. 29. März 2021 Anfrage Werbevertrag der Wuppertal Marketing Gesellschaft (WMG) mit der Bochumer Firma Athletic Sports Sponsoring (ASS)
  2. 19. Juni 2018 Anfrage Direkte und indirekte Kosten der Kfz-Zulassung II.
  3. 1. März 2018 Antrag Wirtschaftlichkeitsberechnungen zum Geschäft ASS-WMG
  4. 21. Februar 2018 Anfrage Anmeldungen durch ASS Bochum bei Kfz-Zulassung Wuppertal