Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Alltagstaugliche Radwege braucht die Stadt

Wuppertal muss besser werden Wuppertal ist weiterhin keine besonders fahrradfreundliche Stadt. Die Bewertung hat sich im Vergleich zum letzten Test vor zwei Jahren nicht geändert. Das ist das Ergebnis des Fahrradklimatests des ADFC. DIE LINKE stellt fest, dass in Wuppertal noch viel Luft nach oben ist. Andere Städte werden besser. Wenn das... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Anwohnerparken

Der sogenannte Parkdruck ist nach Ansicht der LINKEN darauf zurückzuführen, dass es zu viele Fahrzeuge gibt. Ohne hinreichende Alternativen wird ein Teil der Bevölkerung auf das Auto nicht verzichten wollen. Anwohnerparkgebühren können daher nicht das einzige Mittel sein, den motorisierten Individualverkehr einzuschränken. Die Anhebung der Gebühr... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Engels-Jubiläum: Offener Brief an Oberbürgermeister Andreas Mucke

Um den 200. Geburtstag Friedrich Engels angemessen zu würdigen, schlägt DIE LINKE im Rat ein gemeinsames Projekt der Wuppertaler Museen mit dem Victoria & Albert-Museum in London vor. Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Anfrage zur Ratssitzung, 1. März 21

Anfrage Förderprogramme der NRW Bank

VO/0213/21/1-Neuf. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die NRW.Bank bietet aktuell Kommunen Förderprogramme zu einem negativen Zinssatz von bis zu -0,84%. Die Programme dienen der langfristigen Finanzierung von Investitionen in kommunale Infrastruktur und dem Bau und der Modernisierung von Schulgebäuden. Nutzt die Verwaltung diese... Weiterlesen


Antrag Sondersitzung Hauptausschuss 8. Februar 21

Antrag Pädagogische Hochschule - Einholung eines unabhängigen Gutachtens

VO/0188/21 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Hauptausschuss der Stadt Wuppertal möge beschließen: Zur Bewertung der Gebäudesubstanz und der Notwendigkeit der bisherigen Asbestsanierung sowie der Kosten für eine Sanierung wird ein unabhängiges Gutachten eingeholt. Die Verwaltung nimmt das Angebot der Wuppertalbewegung e.V. zur... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 48

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Ein Geschenk für Clees
  • Weitere, teure Folgekosten am Döppersberg

Seite 2

  • Die Rechnung zahlen immer die Armen
  • Wer bezahlt die Corona-Krise?
  • Jobcenter muss Zugang zu Leistungen gewähren
  • Endlich ist auch Wuppertal ein „Sicherer Hafen“

Seite 3

  • BUGA 2031: Die Diskussion starten!
  • Mehr Gesamtschulen für Wuppertal!
  • Prozess Paschalis – Das Schweigekartell
  • Wir geben Schaeffler nicht auf!
  • Ehemalige Pädagogische Hochschule: Alle Zeichen stehen auf Abriss
  • Jeder Abriss ist ein Gewaltakt
  • Jahrestag der Befreiung Wuppertals am 15./16. April 1945

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion DIE LINKE Wuppertal

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Geschäftsstelle nur eingeschränkt erreichbar.

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal

fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

 

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr