Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Bevorzugung von Wahlbeamt*innen aufheben

Slawig wirft Nebelkerzen Dr. Slawig versucht davon abzulenken, dass Wahlbeamte nach 4 Jahren Anrechnungszeit und 4 Jahren Amtszeit ohne Altersbegrenzung Ruhestandsbezüge erhalten. Eine solche Bestimmung gibt es nur für Wahlbeamte. Und das und nur das ist es was DIE LINKE kritisiert! Sie bekommen Ruhestandsbezüge ausschließlich für das Wahlamt,... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Trotz Pandemie sieht Rat keine Dringlichkeit

Der Stadtverordnete Bernhard Sander, DIE LINKE, bringt seine Verwunderung über die Entscheidung der Ratsmehrheit zum Ausdruck: „Eine Erweiterung des ÖPNV-Angebots zum Impfzentrum jetzt zu prüfen, wurde rundweg abgelehnt. Dies ist unverständlich, denn die Stadt plant, das Zentrum am Campus Freudenberg bereits Mitte Dezember in Betrieb genommen wird... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Engels-Jubiläum: Offener Brief an Oberbürgermeister Andreas Mucke

Um den 200. Geburtstag Friedrich Engels angemessen zu würdigen, schlägt DIE LINKE im Rat ein gemeinsames Projekt der Wuppertaler Museen mit dem Victoria & Albert-Museum in London vor. Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Ratsfraktion DIE LINKE

Resolution: Corona-Schutzschirm für Kommunen

VO/0352/20 Wegen Corona erst recht: Schutzschirm für die Kommunen aufspannen! Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: Der Rat der Stadt Wuppertal appelliert an die Bundesregierung und die Landesregierung, einen ‚Corona-Schutzschirm‘ für die kommunalen Gebietskörperschaften auf den Weg zu bringen.... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Kleine Anfrage Voraussetzungen zur Wiedereröffnung der Wuppertaler Schulen

 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, angesichts der Debatten um eine Wiedereröffnung der Wuppertaler Schulen gibt es bei Eltern und Schüler*innen eine starke Verunsicherung, ob unter den gegebenen Umständen hinreichender Infektionsschutz gewährleistet werden kann. Wegen der Dringlichkeit bitten wir darum, die Fragen so zeitnah wie möglich und... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 47

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Desaster Schwebebahn
  • Grüne gegen Bürgerbeteiligung
  • Sonntags nie – Öffnung der Bibliothek

Seite 2

  • Kein Hartz IV für die Kultur
  • Wuppertal – Fair-Trade-Stadt
  • Klimaschutzkonzept
  • Sollte LINKE mundtot gemacht werden?
  • Park-& Ride-Parkplätze in Ronsdorf
  • Schulcomputer

Seite 3

  • Für Arbeitsplätze: Knappe Flächen klüger nutzen
  • Wuppertal braucht mehr Sozialen Wohnungsbau
  • Wohnbauflächen: Mit Verfahrenstricks die Bebauung durchsetzen
  • Abriss der Justizvollzugsschule
  • Gemeinsame Resolution Altschuldenfonds
  • Kleine Höhe bleibt
  • Wohnbebauung Obere Lichtenplatzer Straße

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr