Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Neue Perspektive in der Pandemie

Susanne Herhaus, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE Im Rat der Stadt Wuppertal begrüßt die Entscheidung der Verwaltung sich nach dem Vorbildcharakter der Stadt Tübingen als Modellkommune „Öffnen mit Sicherheit“ zu bewerben. „Dies würde für die Menschen in Wuppertal eine große Erleichterung bedeuten. Insbesondere Bereiche wie Kultureinrichtungen, der... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Frauenrechte sind nicht verhandelbar

DIE LINKE im Rat verurteilt den Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention. „Der Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention ist ein Schritt in die falsche Richtung, es macht mich wütend und zugleich traurig“, sagt Claudia Radtke, Vorsitzende im Ausschuss für Gleichstellung und Antidiskriminierung. Das Übereinkommen des Europarats zur... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Polizeipräsident blockiert Informationen über Neonazis

LINKE-Anfrage zu Bedrohung durch Feindeslisten, der Informationspolitik des Polizeipräsidenten Markus Röhrl und untergetauchten Neonazis aus Wuppertal      DIE LINKE im Rat hatte im Juli 2019 eine Anfrage dazu gestellt, ob Wuppertaler Politiker, Menschen und Organisationen auf den sogenannten »Feindeslisten« diverser Nazigruppen geführt werden und... Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Gemeinsamer Antrag von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, DIE LINKE und FW/Wfw zur Ratssitzung 1.3.21

Gemeinsame Resolution Corona-bedingte Belastungen ausgleichen – Kommunen solidarisch unterstützen!

VO/0282/21 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: Der Rat der Stadt Wuppertal fordert das Land Nordrhein-Westfalen und den Bund auf, die Kommunen angesichts der massiven   Corona-bedingten Belastungen (Mindereinnahmen und Mehrausgaben) deutlicher und nachhaltiger als bislang zu unterstützen. Der... Weiterlesen


Antrag zum Hauptausschuss, 8. Februar 21

Antrag Neuf. Pädagogische Hochschule - Einholung eines unabhängigen Gutachtens

VO/0188/21/1-Neuf. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Hauptausschuss der Stadt Wuppertal möge beschließen: Die Verwaltung nimmt das Angebot der Wuppertalbewegung e.V. zur Finanzierung des Gutachtens bezüglich einer Weiterverwendung der Gebäude der ehemaligen PH an. Das Gutachten sollte folgende Fragen beantworten: Wie groß sind... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 47

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Desaster Schwebebahn
  • Grüne gegen Bürgerbeteiligung
  • Sonntags nie – Öffnung der Bibliothek

Seite 2

  • Kein Hartz IV für die Kultur
  • Wuppertal – Fair-Trade-Stadt
  • Klimaschutzkonzept
  • Sollte LINKE mundtot gemacht werden?
  • Park-& Ride-Parkplätze in Ronsdorf
  • Schulcomputer

Seite 3

  • Für Arbeitsplätze: Knappe Flächen klüger nutzen
  • Wuppertal braucht mehr Sozialen Wohnungsbau
  • Wohnbauflächen: Mit Verfahrenstricks die Bebauung durchsetzen
  • Abriss der Justizvollzugsschule
  • Gemeinsame Resolution Altschuldenfonds
  • Kleine Höhe bleibt
  • Wohnbebauung Obere Lichtenplatzer Straße

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr