Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Glückwünsche an die jungen Filmemacher*innen

Meieli Borowsky, beratendes Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Integrationsausschuss gratuliert den jungen Filmemacher*innen des Medienprojekts Wuppertal: "Rassismus und Diskriminierung sind strukturelle und institutionelle Probleme, die nur durch Teilhabe und Repräsentanz von Betroffenen in vorwiegend weißen Strukturen überwunden werden können.... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

BuGa ohne Ökobilanz

DIE LINKE im Rat hatte beantragt, das Herzstück der geplanten Bundesgartenschau (BuGa), die Hängeseilbrücke, durch eine Ökobilanz zu bewerten. Bernhard Sander, Vertreter der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Nachhaltigkeit: „Die Vertreter*innen der anderen Fraktionen fanden es sei noch nicht der richtige Zeitpunkt für eine... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Polizeipräsident blockiert Informationen über Neonazis

LINKE-Anfrage zu Bedrohung durch Feindeslisten, der Informationspolitik des Polizeipräsidenten Markus Röhrl und untergetauchten Neonazis aus Wuppertal      DIE LINKE im Rat hatte im Juli 2019 eine Anfrage dazu gestellt, ob Wuppertaler Politiker, Menschen und Organisationen auf den sogenannten »Feindeslisten« diverser Nazigruppen geführt werden und... Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Anfrage zur Ratssitzung, 17. Juni 2021

Anfrage Sachstandsbericht zu Treppen, Brücken und Fußwegen in Wuppertalfrage

VO/0882/21 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, aufgrund der topographischen Lage Wuppertals bedeuten Treppen und Brücken nicht nur ein städtebauliches Element, sondern sie sind für Fußgänger*innen unverzichtbare kurze Wege. Der Wegeanteil für Fußgänger*innen in Wuppertal betrug im Jahr 2011 15,2 % und muss, wenn Wuppertal seine Klimaziele... Weiterlesen


Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und der Ratsgruppe Freie Wähler/WfW zur Ratssitzung 17. Juni 2021

Gemeinsamer Antrag Zuschuss Rosensonntagszug

VO/0874/21 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Prof. Dr. Schneidewind, die Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und die Ratsgruppe Freie Wähler/WfW beantragen, der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: 1. Das PSP-Element 3.11.01.04.0.4.0002, Zuschuss Rosensonntagszug, wird im Jahr 2021 an das CCW als... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020

SOZIAL! ÖKOLOGISCH! LINKS!

Kommunalwahl-Programm 2020

Dieses Programm ist die Richtschnur für das kommunale Handeln für die Fraktion DIE LINKE. Wir wollen den Menschen
die Gewissheit bieten, dass die Grundwerte soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für DIE LINKE bei den künftigen
kommunalen Entscheidungen vorne stehen.

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 48

aus dem Inhalt:

Seite 1

  • Ein Geschenk für Clees
  • Weitere, teure Folgekosten am Döppersberg

Seite 2

  • Die Rechnung zahlen immer die Armen
  • Wer bezahlt die Corona-Krise?
  • Jobcenter muss Zugang zu Leistungen gewähren
  • Endlich ist auch Wuppertal ein „Sicherer Hafen“

Seite 3

  • BUGA 2031: Die Diskussion starten!
  • Mehr Gesamtschulen für Wuppertal!
  • Prozess Paschalis – Das Schweigekartell
  • Wir geben Schaeffler nicht auf!
  • Ehemalige Pädagogische Hochschule: Alle Zeichen stehen auf Abriss
  • Jeder Abriss ist ein Gewaltakt
  • Jahrestag der Befreiung Wuppertals am 15./16. April 1945

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion DIE LINKE Wuppertal

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Geschäftsstelle nur eingeschränkt erreichbar.

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal

fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

 

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr