Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Rechte der Bezirksvertretungen stärken

Die Zusammenarbeit zwischen den Bezirksvertretungen und der Verwaltung läuft nicht einwandfrei. Die Vertreter*innen in den Bezirksvertretungen kritisieren, dass Anfragen und Aufträge aus den Bezirken von der Verwaltung nicht angemessen bearbeitet werden. Susanne Herhaus, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion DIE LINKE: „Nicht nur unsere... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Personalmangel im Rathaus selbst verursacht

„Der beklagte Personalmangel ist selbst verursacht“, korrigiert Gerd-Peter Zielezinski von der LINKEN den Stadtdirektor. Mit dem Haushaltssanierungsplan leitete Dr. Slawig den jetzt beklagten Personalabbau selbst ein. Schon damals waren die Austrittszeiten bekannt. Es sollte trotzdem 1000 Stellen gestrichen werden, Einsparvolumen nur zwischen 2010... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Straßenreinigungsgebühren

"Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt" LINKS wirkt! Nachdem die Stadt Wuppertal die neuen Straßenreinigungsgebührenbescheide an die Hausbesitzer*innen versandt hat, meldeten sich Anwohner*innen der Breslauer Straße bei der Ratsfraktion DIE LINKE. Ihre Straße war in eine neue Reinigungsklasse gestuft worden, da auf dem Teil der Breslauer Straße... Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 45

aus dem Inhalt:

 

Seite 1

  • Bahndirektion -  Ein Filetstück vergammelt
  • 5. Dezernent bläht die Kosten für den Verwaltungsvorstand auf
  • Kaputtgespart – Rigide Kürzungspolitik bringt die Verwaltung an den Rand der Funktionsfähigkeit

Seite 2

  • LINKS wirkt: Zeichen setzen gegen Rechts
  • Abschied von der autogerechten Stadt?
  • WSW: Einstellung des gedruckten Fahrplanbuchs
  • „Holt die Kinder da raus!“
  • Binder geschasst – Millionen in Sand gesetzt

Seite 3

  • Jobcenter: Berichtigung
  • Wohnbauflächen: Anwohner- Interessen werden ignoriert
  • Was passiert hinter dem Primark?
  • Was passiert am Wupperpark?
  • Mieter*inneninteressen ohne Belang
  • Altschuldenfonds: Was ist das

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr