Skip to main content
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Kein verkaufsoffener 1. Advent in Elberfeld – DIE LINKE sieht sich bestätigt

Rainer Wiesen

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat der Klage von ver.di gegen den verkaufsoffenen Sonntag am 3. Dezember stattgegeben. Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion DIE LINKE, sieht die Haltung seiner Fraktion durch das Urteil bestätigt: „Wir begrüßen die Entscheidung des Gerichts, denn die Einrichtung einer sogenannten... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

DIE LINKE im Rat - Für eine gerechte Teilhabe durch Bildungskarte

Rainer Wiesen

58 Millionen Euro für soziale und kulturelle Teilhabe gehen jährlich an NRW vorbei Im März dieses Jahres stellte der Rat für Kulturelle Bildung fest, dass bundesweit Beträge im dreistelligen Millionenbereich brachliegen. Allein in Nordrhein-Westfalen gehen pro Jahr 58 Millionen Euro für die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen verloren. Das... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Schokoticket - Kinder haften nicht mehr für ihre Eltern

Nach Informationen des Kinderschutzbundes im Juni, dass Schüler*innen das Schokoticket verweigert wurde, weil die Familie Schulden bei den WSW haben, ergriff DIE LINKSFRAKTION die Initiative und stellte einen Antrag im Stadtrat, um dieses unhaltbare und unsoziale Vorgehen abzustellen. Leider wurde dieser Antrag, obwohl dringlich wegen des... Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Die neueste Ausgabe unserer Zeitung:

DIE LINKE im Rat 

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe Nr. 41

aus dem Inhalt:

Seite 1
Armutskonferenz - So geht es nicht
LINKS wirkt! Finanzierung der Offenen Jugendarbeit gesichert
DIE LINKE im Rat – Für eine gerechte Teilhabe durch Bildungskarte

Seite 2
Viele Kinder – wenig Schulen
Immer wieder Sonntags …

Seite 3
5,7 Dezernenten – Dafür hat die Stadt Geld!
Der Rat der Stadt und das ASS-Geschäft
„Die Mauer muss weg!“ Protestruf gegen die verbaute Zukunft am Döppersberg
WSW – Millionengrab Wilhelmshaven

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr