Skip to main content
Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Ratsfraktion DIE LINKE

Bahnhofsgebäude - Kein Weihnachtsgeschenk

Rainer Wiesen
Portrait Bernhard Sander, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal
Portrait Bernhard Sander, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal

Seit Beginn des Umbauprojekts haben die GroKo und ihre Hilfsfraktionen von FDP und Grünen die Hoffnungen der Wuppertalerinnen und Wuppertaler ins Kraut schießen lassen, am Döppersberg würde nicht nur der Bahnhofsvorplatz neugestaltet, sondern auch das Bahnhofsgebäude würde kernsaniert. Die Kosten für den Döppersberg-Umbau haben sich bis heute auf... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Haushalt 2018/19 – Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

Rainer Wiesen

Die Ankündigung, die GroKo werde den Haushaltsplan unter anderem zugunsten der Sozial- und Jugendhilfe erweitern, kommentiert Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE: „Das ist mal ein Antrag der GroKo, der in die richtige Richtung geht. Wir fordern schon lange, die Freien Träger und die Offene Jugendarbeit stärker finanziell zu... Weiterlesen

Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

Thomas Fox ist verstorben

Wir sind tief betroffen und bewegt vom Tod unseres Freundes, Genossen und Bezirksvertreters Thomas Fox der im Alter von 63 Jahren, für uns alle völlig unerwartet verstarb. Erst im August übernahm Thomas Fox die Nachfolge in der Bezirksvertretung Vohwinkel, voller Engagement und Freude. Thomas waren seine Mitmenschen und ein soziales und... Weiterlesen

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE

Anfrage zur Ratssitzung, 13. November 2017

Anfrage Adressweitergabe und Widerspruch

VO/0833/17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, viele Bürger*innen wundern sich, dass sie Werbung erhalten und/oder zielgerichtete sog. Informationsschreiben. Das verärgert z.B. bei Werbung für private Alten- und Pflegeheime, die Menschen über 65 Jahren offenbar zielgerichtet erhalten. Nach dem Bundesmeldegesetz darf das Einwohnermeldeamt... Weiterlesen


Anfrage zur Ratssitzung, 13. November 2017

Anfrage Folgekosten Döppersberg-Umbau

VO/0831/17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, in der Presse wurde in den letzten Wochen über die zu erwartenden Reinigungskosten für den neuen Döppersberg berichtet. Unter anderem wurde mitgeteilt, dass ein Reinigungskonzept und belastbare Zahlen erarbeitet würden. In diesem Zusammenhang bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen Wie... Weiterlesen


Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

Die neueste Ausgabe unserer Zeitung:

DIE LINKE im Rat 

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe Nr. 41

aus dem Inhalt:

Seite 1
Armutskonferenz - So geht es nicht
LINKS wirkt! Finanzierung der Offenen Jugendarbeit gesichert
DIE LINKE im Rat – Für eine gerechte Teilhabe durch Bildungskarte

Seite 2
Viele Kinder – wenig Schulen
Immer wieder Sonntags …

Seite 3
5,7 Dezernenten – Dafür hat die Stadt Geld!
Der Rat der Stadt und das ASS-Geschäft
„Die Mauer muss weg!“ Protestruf gegen die verbaute Zukunft am Döppersberg
WSW – Millionengrab Wilhelmshaven

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr