Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neues aus der BV Vohwinkel


Karl Hundsdörfer, Bezirksvertreter DIE LINKE in Vohwinkel

Konstituierende Sitzung der BV Vohwinkel

Am 25.06.2014 um 18:30 Uhr traf sich die neu formierte BV Vohwinkel im Sitzungssaal des "Rathauses" Vohwinkel. Einziger Tagesordnungspunkt war die Wahl des Bezirksbürgermeisters und seiner VertreterInnen und die Verpflichtung der MandatsträgerInnen.  Zuvor unterzeichneten die Vertreter der Parteien SPD, Bündnis 90/Grüne und DIE LINKE eine "Agenda 2020", die sie gemeinsam eine Woche vorher ausgearbeitet hatten.
Die neue Sitzverteilung in der Legislaturperiode 2014-2020 bedeutet für die SPD mit fünf Sitzen eine Mehrheit von einer Stimme gegenüber der CDU mit vier Sitzen. Es folgen Bündnis90/Grüne (2), DIE LINKE (1), FDP (1), WfW (1) und AfD (1).
Alter und neuer Bezirksbürgermeister in der BV Vohwinkel  war und ist Herr Heiner Fragemann (SPD/7 Stimmen). 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister wurde Herr Steffen Hombrecher (CDU/6 Stimmen), zweiter Stellvertreter Herr Gerhard Schäfer (Bündnis 90/Grüne/2 Stimmen).
Bei der o.a. Sitzverteilung für die neue sechsjährige Legislaturperiode kann also die Koalition zwischen SPD, Bündnis90/Grüne und DIE LINKE weiterhin in altbewährter Weise Abstimmungsmehrheiten erzielen, auch wenn die CDU-Fraktion, die WfW-Vertreterin (Frau Anke Kleinschmidt) und der AfD-Vertreter (Herr Thomas Krause) geschlossen gegen Anträge, Beschlussvorschläge oder Empfehlungen stimmen sollten.