Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Seit dem 25. Mai 2014 ist DIE LINKE in 10 Bezirksvertretungen vertreten

Bei der Kommunalwahl erreichte DIE LINKE Sitze in allen Wuppertaler Bezirksvertretungen.

In den Bezirksvertretungen Elberfeld und Barmen ist DIE LINKE in Fraktionstärke vertreten.

Informationen aus den Bezirksvertretungen


Ratsfraktion DIE LINKE

Aufzug zur Südstadt - Der Dezernent lässt die Südstadt hängen

DIE LINKE im Rat und die Vertreter der LINKEN in der Bezirksvertretung Elberfeld sind verärgert über die Mitteilung der Verwaltung, dass keine Kapazitäten frei sind, um die Kosten für einen Aufzug vom Hauptbahnhof in die Südstadt abzuschätzen. "Fördergelder gehen wieder einmal verloren, weil im zuständigen Dezernat nicht genug Mitarbeiter*innen... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Ronsdorf

Vergessenes Massaker

Jürgen Köster, Vertreter der LINKEN in der Bezirksvertretung Wuppertal-Ronsdorf, hat während seines Griechenlandaufenthaltes die Gedenkstätte des „Massakers von Lingiades“ im Norden Griechenlands besucht. Dort hatten Gebirgsjäger der faschistischen deutschen Besatzer am 3. Oktober 1943 eine sogenannte „Vergeltungsaktion” gegen die Zivilbevölkerung... Weiterlesen


DIE LINKE-Fraktion in der BV Elberfeld

Wiedereröffnung des Bürgerbüros in Elberfeld

Rainer Wiesen
Portrait Cemal Agir, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE in der BV Elberfeld

Die Bezirksvertretung Elberfeld fordert die Verwaltung auf, im Verwaltungshaus Elberfeld das Bürgerbüro mit allen Melde- und Pass-Angelegenheiten wieder zu eröffnen. Weiterlesen


DIE LINKE wieder Fraktion in der BV Oberbarmen!

Bei der Kommunalwahl am 30. August 2009 erreichte DIE LINKE im Bezirk Oberbarmen 6,76% der abgegebenen Stimmen. Bei der Wahl am 25. Mai 2014 konnte sie das Ergebnis auf 8,5 % verbessern und zog in Fraktionsstärke in die BV Oberbarmen ein. Unmittelbar nach der Wahl verließ Andreas Weiss wegen unüberbrückbarer politischer und menschlicher Differenzen... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Thomas Fox ist verstorben

Wir sind tief betroffen und bewegt vom Tod unseres Freundes, Genossen und Bezirksvertreters Thomas Fox der im Alter von 63 Jahren, für uns alle völlig unerwartet verstarb. Erst im August übernahm Thomas Fox die Nachfolge in der Bezirksvertretung Vohwinkel, voller Engagement und Freude. Thomas waren seine Mitmenschen und ein soziales und... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Ronsdorf

Aufruf zur Gegenkundgebung am 29. Oktober in Ronsdorf

Auf Initiative des Vertreters der LINKEN in der BV verabschiedete die Bezirksvertretung Ronsdorf einen Aufruf an die Ronsdorfer*innen, sich an den Protesten gegen die angekündigte Kundgebung der Neonazi-Partei zu beteiligen. Nach kontroverser Diskussion - vor allem mit dem ExAfD-Vertreter - stimmten die Vertreter*innen von CDU, SPD, Grüne und... Weiterlesen


Hartmut Kissing, Bezirksvertreter DIE LINKE, BV Cronenberg

Acht Stellen nicht besetzt - Auswirkungen der Personalsituation auf das Bürgerbüro Cronenberg

Durch die Antwort der Verwaltung zu einer Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE zu Engpässen im Meldeamt wurde bekannt, dass das Bürgerbüro Cronenberg am 14. Juni geschlossen bleibt. An diesem Tag sollen die Mitarbeiter*innen der Bürgerbüros Ronsdorf und Cronenberg die Mitarbeitenden des Meldeamtes dabei unterstützen, die liegengebliebenen... Weiterlesen


Petra Mahmoudi, Bezirksvertreterin DIE LINKE in der BV Uellendahl-Katernberg

Vertreterin der LINKEN in der BV Uellendahl-Katernberg gegen die Forensik auf der Kleinen Höhe

Die vergangene Bezirksvertretungssitzung war gut besucht, denn auf der Tagesordnung stand der Bebauungsplan 1230, mit dem Planungsrecht für eine Bebauung des Gebietes Kleine Höhe geschaffen werden sollte. Viele interessierte Bürger*innen waren gekommen und verfolgten mit Spannung die Sitzung. Aufgrund des knappen Zeitrahmens und weil die... Weiterlesen


Hartmut Kissing, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Cronenberg

Endlich da: Die Bank am Playpoint in Cronenfeld

Im Jahr 2013 stimmte die BV Cronenberg dem Antrag des LINKEN-Bezirksvertreters Hartmut Kissing zu, dass an der Spiel- und Bewegungsfläche an der Sambatrasse am Cronenfeld eine Sitzgelegenheit aufgestellt wird. Zum Jahresbeginn 2016 ist es endlich so weit. Nun könnnen Eltern und Begleitpersonen, deren Kinder die Spiel- und Bewegungsfläche am... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Ronsdorf

Pressemitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren, bisher hatten traditionell immer die christlichen Vertreter zum Jahresauftakt in der Bezirksvertretung Ronsdorf eine Begrüßungsansprache gehalten. In diesem Jahr wollte Bezirksbürgermeister H. Scheuermann-Giskes einmal einen Vertreter einer anderen Weltanschauungsgemeinschaft diese Ansprache halten lassen, damit... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Ronsdorf

Schließung der GGS Kratzkopfstraße gestoppt

In der November-Sitzung der BV Ronsdorf berichtete Frau Fahrenkrog vom Stadtbetrieb Schule darüber, dass entgegen früherer Prognosen die Schüler-Anmeldungen zu den Ronsdorfer Grundeschulen wieder gestiegen sei. Es müssen sogasr 2 Eingangsklassen mehr als bisher gebildet werden. Daraufhin haben die Linke und die WfW den Antrag gestellt, die... Weiterlesen


Cemal Agir, Bezirksvertreter DIE LINKE, BV Elberfeld

Gedenken der gestrigen und heutigen Nazi-Opfer

Rainer Wiesen
Portrait Cemal Agir, Bezirksvertreter DIE LINKE, BV Elberfeld

In der Lokalausgabe Elberfeld der Westdeutschen Zeitung vom 4. Februar 2016 wird der SPD-Bezirksvertreter Thomas Kring erwähnt. Er soll gesagt haben, dass die Fraktion DIE LINKE in der BV Elberfeld den Antrag zum Gedenken an Mehmet Kubaşık eingebracht habe. Diese Darstellung ist falsch. Die Ölberginitiative „benennen-und-erinnern“ hat ihren Antrag... Weiterlesen


Claudia Radtke, Bezirksvertreterin DIE LINKE in der BV Barmen

Auf Initiative der LINKEN: Befragung zur Parkplatzsituation am Klinikum Barmen

In der Sitzung der Bezirksvertretung Barmen wurde einstimmig beschlossen, die Verwaltung solle im Bereich des Klinikums Barmen Anwohner*innenparkplätze einrichten. Diese Entscheidung ging auf einen Antrag der Fraktion DIE LINKE zur Schaffung von Anwohner*innenparkplätzen  in der Augustsitzung der Bezirksvertretung Barmen zurück. Nun wird die... Weiterlesen


Dirk Rummel, Bezirksvertreter DIE LINKE in BV Barmen

Einrichtung von Anwohnerparkplätzen im Viertel um das Helio-Klinikum

Antrag zur Entlastung der Park- bzw. Verkehrssituation in dem Viertel um das Helioskrankenhaus (vormals Klinikum Barmen)/ Einrichtung von Anwohnerparkplätzen Nach heute erfolgter Ortsbesichtigung mit Vertretern des Krankenhauses und der Stadtverwaltung möchten wir dem Ratschlage der Stadtverwaltung folgen und ersuchen letztere, die an das... Weiterlesen


Gerogina Manfredi, Bezirksvertreterin DIE LINKE in der BV Oberbarmen in der

Kunstaktion Oase vor der Färberei

Gunhild Böth, Fraktionsvorsitzende, und Georgina Manfredi, Bezirksvertreterin in Oberbarmen, waren Teil der Kunstaktion Oase vor der Färberei in Oberbarmen am 11.Spetember 2015: Die Kunstaktion Oase will Menschen zusammenbringen, zeigen, dass auch im Stadtteil Oberbarmen viele Dinge vorhanden sind, man sie umsetzen kann, sich Menschen engagieren.... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE, BV Ronsdorf

Die neue Kita an der Staubenthaler Straße soll nach Rudolf Carnap benannt werden.

Sehr geehrter Herr Scheuermann-Giskes, hiermit beantrage ich anlässlich des bevorstehenden Geburtstages von Rudolf Carnap am 18. Mai 2016, eine Straße oder ein öffentliches Gebäude in Ronsdorf nach Rudolf Carnap zu benennen. Sein Lebenswerk verdient es, endlich gewürdigt zu werden, und ich würde mich freuen, wenn die Bezirksvertretung meinem... Weiterlesen


Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE BV Ronsdorf

Würdigung des Ronsdorfer Bürgers Rudolf Carnap

Sehr geehrter Herr Scheuermann-Giskes, hiermit beantrage ich anlässlich des bevorstehenden Geburtstages von Rudolf Carnap am 18. Mai 2016, eine Straße oder ein öffentliches Gebäude in Ronsdorf nach Rudolf Carnap zu benennen. Sein Lebenswerk verdient es, endlich gewürdigt zu werden, und ich würde mich freuen, wenn die Bezirksvertretung meinem... Weiterlesen


Claudia Radtke, Bezirksvertreterin DIE LINKE in Barmen

BV Barmen berät auf Antrag der LINKEN über die Parkplatzsituation

Der Antrag der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Barmen zur Schaffung von Anwohner*innenparkplätzen in der Virchowstrasse war Anlass für die Bezirksvertretung, sich des Themas um die katastrophale Verkehrssituation rund um das Helios Klinikum Barmen anzunehmen. „Ich bin froh“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE Dirk... Weiterlesen


Georgina Manfredi

Personalmangel im Bauamt führt zu Verlust von Fördergeldern

Auf Pressemitteilungen, dass die Stadtverwaltung Fördergelder in Höhe von 1,3 Mio. Euro für den Umbau des Berliner Platzes verfallen lässt, reagiert Georgina Manfredi, die Bezirksvertreterin der LINKEN in Oberbarmen, mit Unverständnis: „Der eine Teil der Verwaltung untergräbt den anderen Teil der Verwaltung, der sich um die Aktivierung der... Weiterlesen


Dirk Rummel, Bezirksvertreter DIE LINKE in Barmen

Antrag zur Entlastung der Park- bzw. Verkehrssituation in der Virchowstr/ Einrichtung von Anwohnerparkplätzen

Immer wieder klagen die Anwohner der Virchowstr. über die katastrophale Parksituation. Angesichts der Nähe zum Klinikum Barmen/ Helioskrankenhaus sind schon morgens früh keine Parkmöglichkeiten mehr in der Straße gegeben. Die Bediensteten des Krankenhauses weichen auf die kostenfreien Parkmöglichkeiten aus, weil sie im krankenhauseigenen Parkhaus... Weiterlesen