Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neues aus der Fraktion

Ratsfraktion DIE LINKE

LINKE will Digitalpaktgelder besser ausgeben

In den nächsten Monaten wird Wuppertal mehrere Millionen Euro aus dem sog. Digitalpakt für die digitale Ausstattung der Schulen erhalten. DIE LINKE fordert deshalb eine Veränderung des Medienentwicklungsplans. Gunhild Böth, Fraktionsvorsitzende und schulpolitische Sprecherin dazu: „Bisher wurde im Medienentwicklungsplan auf die Ausstattung der... Weiterlesen


Anffrage zur Ratssitzung, 20. Mai 1019

Anfrage Anzeige der WMG in WR und WZ

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Aufgabe der Wuppertal Marketing GmbH (WMG) ist, das Image Wuppertals zu verbessern und den Tourismus nach Wuppertal zu steigern. In der Wuppertaler Rundschau  und in der Westdeutschen Zeitung von Samstag, dem 4.5. 2019, erschienen ganzseitige Anzeigen der Wuppertal Marketing Gesellschaft, mit der sie bei... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Seilbahn bedeutet Kürzungen bei Buslinien

DIE LINKE im Rat hat als allererste Fraktion den Antrag gestellt, die Bürger*innen entscheiden zu lassen. Daher werden wir im Rat so abstimmen, wie die Bürger*innen dies mit dieser Abstimmung mehrheitlich tun, unabhängig davon, was wir selbst meinen. DIE LINKE im Rat hat sich ausführlich mit allen Details der Planung und Finanzierung befasst und... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

Seilbahn bedeutet Kürzungen bei Buslinien

DIE LINKE im Rat hat als allererste Fraktion den Antrag gestellt, die Bürger*innen entscheiden zu lassen. Daher werden wir im Rat so abstimmen, wie die Bürger*innen dies mit dieser Abstimmung mehrheitlich tun, unabhängig davon, was wir selbst meinen. DIE LINKE im Rat hat sich ausführlich mit allen Details der Planung und Finanzierung befasst und... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

LINKE will Integrationspauschale nachhaltig einsetzen

In der Ratsberatungsfolge stellt DIE LINKE einen Antrag zur Verwendung der Integrationspauschale. Fraktionsvorsitzende Gunhild Böth: „Statt das Geld in den Schulbau zu stecken, sollen die Millionen, die zu erwarten sind, gezielt für die Befähigung der Neuzugewanderten ausgegeben werden.“ Georgina Manfredi, direkt gewähltes Mitglied des... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE

LINKE will Schul(neu)bau über Miet-Kauf finanzieren

Die fehlenden Mittel für die vielfältigen Schul(neu)bauprojekte will DIE LINKE im Rat über alternative Finanzierungsmodelle realisieren, um nicht aus allen Sozial- oder Integrationsmitteln Geld für Schulen zusammenzusuchen. Gunhild Böth, Fraktionsvorsitzende, dazu: „Gezwungen durch den Stärkungspakt bezahlen wir Schul(neu)bau quasi aus dem Bargeld... Weiterlesen


anfrage zur Ratssitzung, 20. Mai 2019

Anfrage Bürgerbudget 2017

VO/0413/19 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, 2017 stellte die Stadt Wuppertal 100000 Euro für Ideen aus der Bürgerschaft zur Verfügung. Aus Drittmitteln wurde der Betrag auf 150000 Euro erhöht Nach einer mehrmonatigen Projektphase der Bürgerbeteiligung wurden aus 266 Projektideen fünf Gewinnerprojekte in den Haushalt 2018/19 aufgenommen. Für... Weiterlesen


Antrag zur Ratssitzung 20. Mai 2019

Resolution Erhalt der Gemeinnützigkeit der VVN/BdA

VO/0398/19 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,  der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: Der Rat der Stadt Wuppertal fordert die Landesregierung auf, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und die Gemeinnützigkeit für die VVN-BdA beizubehalten. Wie von der Organisation sowie einem Teil der Presse zu erfahren war, soll der Vereinigung der... Weiterlesen


Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Kultur; 8. Mai 2019

Antrag Beleuchtung des Engels-Denkmals

VO/0394/19 Sehr geehrter Herr Dr. Köster, der Ausschuss für Kultur möge beschließen: Am historischen Zentrum wird mit Beginn des Engels-Jahres im November 2019 die von der Volksrepublik China gestiftete Engels-Statue dezent und umweltverträglich ausgeleuchtet. Begründung: Der Rat der Stadt hat mit großer Mehrheit dieses Geschenk angenommen und... Weiterlesen


Antrag zur Ratssitzung, 20. Mai 2019

Antrag Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN International Campaign to Abolish Nuclear Weapons)

VO/0355/19 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Stadt Wuppertal schließt sich dem nachstehenden ICAN-Städteappell an und unterzeichnet diesen: „Die Stadt Wuppertal ist zutiefst besorgt über die immense Bedrohung, die Atomwaffen für Städte und Gemeinden auf der ganzen Welt darstellt. Wir sind fest überzeugt, dass unsere Einwohner und... Weiterlesen


Anträge und Anfragen

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

DIE LINKE im Rat

Unsere Fraktionszeitung

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe LiR 43

aus dem Inhalt:

Seite 1

Seilbahn für Wuppertal - Alles schön oder was?

Primark - Eine Schande für die Stadt von Adolph Kolping und Friedrich Engels

Seite 2
Kindertagespflege: „Wir arbeiten für weniger als Mindestlohn!“
KiTa-Plätze stehen leer – Erzieher*innen müssen her!
Geht der OB schon 2020 in Rente?

Seite 3
Integrationspauschale passgenau einsetzen – keine Haushaltslöcher stopfen!
Das neue 5. Dezernat
Gewinnen Grüne den Machtpoker mithilfe von Neonazis?
Jobcenter Wuppertal trägt Verantwortung für die Rechtsbrüche der bit gGmbH
Schwer-in-Ordnung-Ausweis
Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderung
Seniorentreff Carnaper Platz

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr