Seit dem 25. Mai 2014 ist DIE LINKE in 10 Bezirksvertretungen vertreten

Bei der Kommunalwahl erreichte DIE LINKE Sitze in allen Wuppertaler Bezirksvertretungen.

In den Bezirksvertretungen Elberfeld und Barmen ist DIE LINKE in Fraktionstärke vertreten.

Informationen aus den Bezirksvertretungen

6. Februar 2017 DIE LINKE-Fraktion in der BV Elberfeld

Wiedereröffnung des Bürgerbüros in Elberfeld

Portrait Cemal Agir, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE in der BV Elberfeld

Die Bezirksvertretung Elberfeld fordert die Verwaltung auf, im Verwaltungshaus Elberfeld das Bürgerbüro mit allen Melde- und Pass-Angelegenheiten wieder zu eröffnen. Mehr...

 
10. November 2016

DIE LINKE wieder Fraktion in der BV Oberbarmen!

Bei der Kommunalwahl am 30. August 2009 erreichte DIE LINKE im Bezirk Oberbarmen 6,76% der abgegebenen Stimmen. Bei der Wahl am 25. Mai 2014 konnte sie das Ergebnis auf 8,5 % verbessern und zog in Fraktionsstärke in die BV Oberbarmen ein. Unmittelbar nach der Wahl verließ Andreas Weiss wegen unüberbrückbarer politischer und menschlicher... Mehr...

 
2. November 2016 Ratsfraktion DIE LINKE

Thomas Fox ist verstorben

Wir sind tief betroffen und bewegt vom Tod unseres Freundes, Genossen und Bezirksvertreters Thomas Fox der im Alter von 63 Jahren, für uns alle völlig unerwartet verstarb. Erst im August übernahm Thomas Fox die Nachfolge in der Bezirksvertretung Vohwinkel, voller Engagement und Freude. Thomas waren seine Mitmenschen und ein soziales und... Mehr...

 
27. Oktober 2016 Jürgen Köster, Bezirksvertreter DIE LINKE in der BV Ronsdorf

Aufruf zur Gegenkundgebung am 29. Oktober in Ronsdorf

Auf Initiative des Vertreters der LINKEN in der BV verabschiedete die Bezirksvertretung Ronsdorf einen Aufruf an die Ronsdorfer*innen, sich an den Protesten gegen die angekündigte Kundgebung der Neonazi-Partei zu beteiligen. Nach kontroverser Diskussion - vor allem mit dem ExAfD-Vertreter - stimmten die Vertreter*innen von CDU, SPD, Grüne und... Mehr...

 
15. Juni 2016 Hartmut Kissing, Bezirksvertreter DIE LINKE, BV Cronenberg

Acht Stellen nicht besetzt - Auswirkungen der Personalsituation auf das Bürgerbüro Cronenberg

Durch die Antwort der Verwaltung zu einer Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE zu Engpässen im Meldeamt wurde bekannt, dass das Bürgerbüro Cronenberg am 14. Juni geschlossen bleibt. An diesem Tag sollen die Mitarbeiter*innen der Bürgerbüros Ronsdorf und Cronenberg die Mitarbeitenden des Meldeamtes dabei unterstützen, die liegengebliebenen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 35